Kerzenziehen

Nach geheimen Vorbereitungshandlungen unserer Wachsmeisterin...

...startete anfangs Dezember das zweijährlich stattfindende Kerzenziehen. Nach genauen Instruktionen tauchten die Kinder der Unterstufe ihre Dochte mit Begeisterung in die Wachsröhren.

War die Kerze fast fertig, spurteten die Kinder zu Frau Roggli und anderen Helfern und Helferinnen. Jetzt erhielt die Kerze ihren letzten Schliff: Hier eine Verzierung, da ein Stern und am Schluss noch ein Glanzbad. Entstanden sind wirklich kleine Kunstwerke!

Am nächsten Tag durften auch die älteren Schülerinnen und Schüler in die Kerzenzieher-Werkstatt: